HuWo Reisen
    
   


  
8. Tag Vingerklippe - Grootberg Lodge
Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf den Weg zur Grootberg Lodge. Ab Khorixas war es vorbei mit dem Asphalt und es ging auf die erste Etappe der Strecke nach Opuwo.
Angenehm überrascht über den Zustand der Pad erreichten wir schon früh die Lodge, die unser heutiges "Highlight" - mal etwas anderes als Landschaft und Tiere - sein sollte. Von der Grootberg Lodge hatte sich schon vor einiger Zeit das Bild des Pools mit dem Baum und den Blick hinunter eingemeißelt und wir freuten uns es bald in Natur sehen zu können.
Unseren Wagen ließen wir unten auf einem bewachten Parkplatz stehen und wurden mit einem 4x4 Jeep hinaufgefahren. Unser kleines Häuschen lag direkt am Canyonrand, die Aussicht war grandios, doch sehr schnell zog es uns an den Pool.
Hier ergatterten wir zwei der drei vorhandenen Liegen und genossen für den Rest des Tages den Blick über diesen tollen Pool hinunter in den "Canyon".
Das Essen war sehr gut und mal was anderes. Der Aufenthalt in dieser nicht geraden preiswerten Lodge hatte sich für uns gelohnt.
Grootberg Lodge eine Übernachtung mit Halbpension

  www.huworeisen.deback top