HuWo Reisen
    
   


  
Hamburg 2012 - 823. Hafengeburtstag
Dieses Jahr ist es uns nicht wie sonst passiert, dass wir in den Nachrichten die Ein- oder Auslaufparade zum Geburtstag des Hamburger Hafens gesehen haben und wieder mal sagen mussten - Mist, da wollten wir doch auch immer mal hin!
Durch eine nette Werbemail eines Kreditkartenanbieters wurden wir schon frühzeitig über ein Angebot zum Hafengeburtstag informiert. Das Angebot nahmen wir zwar nicht an, aber die Idee war da und zwar diesmal rechtzeitig.
Auf der Krusenstern gab es gerade noch vier freie Plätze für die Auslaufparade und so wurde diese sofort gebucht. Nach der Buchung und genauerem Lesen stellte sich heraus, dass die Krusenstern bis Stade fahren und man von dort aus mit einer Barkasse zurückgebracht würde; ca. Rückkehr 23:00 Uhr am Sonntag!
Na super - will man keinen Urlaubstag opfern und nicht die Nacht durch fahren, so gestaltet sich die Planung etwas schwieriger. Die Fahrt mit dem Auto konnten wir also vergessen. Der letzte Flieger nach Köln oder Düsseldorf war um diese Zeit dann auch schon weg.
Letztendlich sind wir dann am Samstag um 6:00 Uhr von Köln aus nach Hamburg geflogen, haben zweimal in Hamburg übernachtet und sind dann am Montag um 6:00 Uhr nach Köln zurück geflogen und direkt zur Arbeit gefahren.

1. Tag Hamburger Hafengeburtstag


2. Tag Hamburger Hafengeburtstag

  www.huworeisen.deback top