HuWo Reisen
    
   


  
Sonntag 13.05.2012 - 2. Tag Hamburger Hafengeburtstag
Am nächsten Tag ließen wir uns Zeit, genossen das Zimmer und fuhren noch gerade rechtzeitig los um beim Einlaufen der Queen Mary II dabei zu sein. Danach gingen wir durch die Menschenmasse Richtung Krusenstern mit der wir an der Auslaufparade teilnehmen wollten. Im Strandclub St. Pauli machten wir es uns gemütlich, beobachteten das bunte Treiben und genossen eine riesige Pizza. Es war schön, dass wir bereits am Vortag alles gesehen hatten und so nun einfach den Tag etwas genießen konnten.
Gegen 15:00 Uhr machten wir uns auf um an Bord der Krusenstern zu gelangen. Dort angekommen wurde zunächst das Schiff inspiziert und danach das muntere Treiben der Boote die sich für die Auslaufparade bereit machten beobachtet. Die Matrosen waren alle noch fleißig mit Laptop und Handy beschäftigt die letzten Mails vor ihrem Aufenthalt auf See zu verschicken. Die Schlepper, die gestern noch "frei" hatten und am Schlepperballett teilnahmen, waren heute schon wieder bei der Arbeit und zogen einen Großsegler nach dem anderen von den Landungsbrücken weg.
Danach fuhren alle Schiffe Richtung Elbphilharmonie und formierten sich dort für die Auslaufparade.
Als wir an den Landungsbrücken vorbeifuhren erklang die russische Nationalhymne und das Schiff wurde vorgestellt. Da die Krusenstern anscheinend die Parade anführte konnten wir hinter uns die Parade prima beobachten. Später kam sogar noch die Sonne etwas hinter den dunklen Wolken hervor und sorgte für ein stimmungsvolles Bild.
Auf Höhe Stade stiegen wir auf eine Barkasse um, die uns nach Hamburg zurückbrachte. Auf dem Rückweg begegneten wir noch einer AIDA, die Hamburg für die nächste Kreuzfahrt wieder verließ. Am Hafen angekommen ging es schnell wieder ins Hotel - wenigstens ein paar Stunden Schlaf, denn der Wecker ging am Montag recht zeitig für den 6:30 Flug nach Hause.
Alles in allem war es ein recht gelungener Ausflug und wir haben es endlich mal geschafft dabei zu sein!!



































































  www.huworeisen.deback top