HuWo Reisen
    
   


  

Auf dem Jubilee Course bekommt man noch am ehesten eine Startzeit. Klar Old Couse über die Anmeldung ein Jahr im voraus und da man immer einen weiteren Platz spielen muss, ist dies meist der New Course, so dass der Jubilee Course etwas im Schatten seiner beiden Brüder steht - jedoch zu unrecht. Es ist ein wunderschöner Platz, kaum Doppelgrüns und kaum geteilte Fairways, die Bahnen sind abwechslungsreicher und nicht stur geradeaus.
Uns hat der Jubilee besser wie der New Course gefallen. Auch hier haben wir uns wieder unsere Ausrüstung geliehen, auch sehr schön, wenn auch das Vorgängermodell. Da die Saison noch nicht begonnen hatte, hat man uns auch hier alleine spielen lassen, gefolgt von einem 4er Flight, so dass wir richtig Ruhe hatten. Das Wetter am Ostersamstag war perfekt, Sonne, strahlend blauer Himmel und, da wir eine relativ frühe Startzeit hatten noch nicht so windig. Es wird nicht unsere letzte Runde auf diesem Course gewesen sein!



  www.huworeisen.deback top