HuWo Reisen
    
   


  

Am Montag sind wir dann gegen 8:00 Uhr zum Old Course gefahren und haben den ersten Flight abschlagen sehen. Tickets, die wir bestellt hatten gab es nicht - der Eintritt war frei. Nach dem wir uns für den Nachmittag einen Parkplatz gesichert hatten, sind wir nach Crail gefahren und haben freudig 18 Loch gespielt. Der Platz ist sehr schön und verläuft fast immer am Meer entlang.
Nach der Runde sind wir dann wieder zum Old Course gefahren und haben das Turniergeschehen noch 2 Stunden verfolgt, sind jedoch bevor der letzte Flight das 18 Grün erreicht hatte gefahren, da wir uns keinen Stau erlauben konnten - der Flieger wartet nicht. In Edinburgh am Flughafen tummelten sich neben den "Normalsterblichen" auch viele Pros, die zum nächsten Turnier oder nach Hause flogen.
Alles in allem war die ein gelungenes verlängertes Wochenende, das wiederholt werden muss!!!


  www.huworeisen.deback top