HuWo Reisen
    
   


  
Seetag
Heute gab es den einzigen Seetag dieser Tour. Wohlverdient verbrachten wir diesen lesend im Schatten am Pool. Außerhalb des Schattens war es unerträglich heiß und die Röte der anderen Cruiseteilnehmer deutete auf intensive Sonnenbestrahlung hin, die wir unserer Haut nicht antun wollten.
Im Schatten war es prima auszuhalten. Kaffee, kühle Getränke und Essen konnte man sich zu jeder Zeit holen und sich wunderbar von den fünf anstrengenden Besichtigungstagen erholen und auf die nächsten vorbereiten.
Während dieser und der folgenden Kreuzfahrt haben wir uns keine einzige Show angesehen, waren weder im Fitness Center noch an der Kletterwand noch sind wir Schlittschuh gelaufen. Dazu war keine Zeit mehr. Da es aber Gott sei Dank nicht unsere erste Kreuzfahrt war machte das nichts. Diese Sachen hatten wir im November auf der Allure of the Seas intensiv genutzt – damals ging es um das Schiff, jetzt ging es um die Karibikinseln und eine solche Kreuzfahrt ist ideal um herauszufinden welche Inseln man mal intensiver bei einem Karibikurlaub besuchen möchte.

  www.huworeisen.deback top