HuWo Reisen
    
   


  
Miami Beach
Miami Beach ist Miami Beach – eben something special!
Seit einer längeren Zeit waren wir nicht mehr in Miami Beach gewesen und wollten es nun noch einmal versuchen. Bereits 2000 wurde uns der Rummel in unserem South Beach zu viel und wir fuhren nicht mehr hin. Leider mussten wir feststellen, dass sich daran bis heute nicht viel geändert hat. Es war eine absolut geile Zeit South Beach zwischen 1988 bis 2000 zu erleben; aber leider ist das vorbei.
Trotzdem hat uns der Urlaub in Miami Beach gut gefallen. Unser Appartement war sowieso nicht im Art Deco Viertel sondern in Höhe des Fontainebleau Hilton. Der Balkon mit direktem Blick auf Strand und Meer waren unglaublich. War oben die Sonne weg, gingen wir mit unseren Beach Stühlen runter. Nachts hörte man nur das Rauschen des Meeres und das in Miami – genial.
Geshopped wurde in der Dolphin und Aventura Mall. Leider war die Infrastruktur um unser Appartement herum dürftig – der nächste McD war 20 Minuten Autofahrt entfernt (kein Publix, Walgreens, Subway, Starbucks, usw. in unmittelbarer Nähe) und da wir valet parking am Gebäudekomplex hatten, war jede Fahrt mit dem Auto eine zeitintensive Angelegenheit.
Schön und erholsam war es aber trotzdem.
  www.huworeisen.deback top