HuWo Reisen
    
   


  

Politische Machtzentrale der USA - oft im Fernsehen gesehen, jetzt live dabei!! Mit dem Auto haben wir uns anfangs nicht hinein getraut, stattdessen haben wir auf dem Arlington Friedhof geparkt uns dort umgesehen und sind dann mit der Metro zur Mall, dem Touristenzentrum Washington D.C. gefahren.
Washington mit seinen Gebäuden, die wirklich jeder aus dem TV kennt ist schon ziemlich beeindruckend und …. ziemlich schlauchend, wenn man wie wir sich die Mall, Constitution Ave. und einige Museen zu Fuß „erarbeitet“.
Nach dem Besichtigungstag sind wir am Ende der Reise immer mal wieder nach Washington, bzw. einige Bezirke/Stadtteile wie Georgetown oder Alexandria gefahren. Hier ist das Leben etwas beschaulicher, eben fern der Großstadthektik.
Ein kleiner Tipp, wenn man keine Lust hat sich für das Washington Monument anzustellen, sollte man auf den Tower des Post Office fahren. Von hier hat man auch einen tollen Ausblick bzw. Überblick über die Stadt.

  www.huworeisen.deback top